Roaming auf Fähre (Schiff/Kreuzfahrtschiff/Flugzeug)

  • Wurde nicht "nur" das Datenroaming deaktiviert?

    Das ist richtig.


    Nur nebenbei - Andere Baustelle, hat nichts mit Congstar zu tun - aber ist für den einen oder anderen vielleicht interessant:

    Wenn deine Tochter sich in das WLAN des Schiffes/der Fähre einloggt, können auch horrende Kosten entstehen.

    Das Schiff holt sich die Daten hochpreisig vom Satelliten und schlägt noch einmal einen geringen Gewinn drauf.

    Man muss also trotzdem wachsam sein, auch wenn "Daten" beim eigenen Provider gesperrt ist.

  • Wegen des Risikos zu hoher Kosten wurde das Datenroaming ab dem 02.12.2022 auf Schiffen und Flugzeugen durch den Netzbetreiber generell abgeschaltet. Telefonie und SMS-Versand sind weiterhin möglich.


    Versehentlich Datenvolumen über unser Netz verballern sollte also wirklich kein Problem mehr sein.


    Liebe Grüße Tatiana

    Vielleicht könnte man diesen Hinweis auf der Hilfe-Seite zum Roaming hinzufügen? Dort gibt es zwar einen Hinweis auf das Deaktivieren der automatischen Netzwahl auf Kreuz- und Schiffsfahrten, aber keinen dazu, dass das Datenroaming generell abgeschaltet wurde.

  • Ich bin vor kurzem auf einer Fähre unterwegs gewesen und nach einiger Zeit hat sich mein Handy mit dem Netz "Telenor Maritime" verbunden.
    Der Empfang mobiler Daten war aufgrund der oben genannten Abschaltung zum Glück nicht möglich.

    Ich habe von congstar dann folgende SMS erhalten:
    "Willkommen an Bord! Bei Telefonie in Flugzeugen und auf See entstehen abweichende Kosten zu deiner aktuellen Roaming-Option. Weitere Infos findest du unter http://www.congstar.de/roaming oder +49-221-79700744"


    Nun wollte ich aus Interesse herausfinden, welche Kosten denn für Telefonie und SMS bei Nutzung des Netzes "Telenor Maritime" entstehen würden (wenn man z.B. im Notfall telefonieren muss und ggf. nicht auf WLAN-Call zurückgreifen kann). Die Seite selbst lässt sich auf dem Schiff ja gar nicht aufrufen; es sei denn, man verbindet sich mit dem (kostenpflichtigen) WLAN auf dem Schiff, sofern es angeboten wird.
    Aber auf der genannten Seite finde ich gar keine Infos dazu; nur Hinweise für "Automatische Netzwahl auf Kreuz- und Schiffsfahrten deaktivieren".

    Welches "Urlaubsland/Reiseland" müsste ich denn auf der Romaing-Seite auswählen?

    Die Stena-Line (die Fähre, die ich genutzt habe), schreibt auf Ihrer Seite zu möglichen Kosten im Netz von "Telenor Maritime":

    Zitat

    Die Ihnen in Rechnung gestellten Kosten liegen nicht in der Kontrolle von Stena Line – sie werden nicht von Stena Line, sondern von Ihrem eigenen Mobilfunkanbieter festgelegt. Wenn sich Ihr Mobiltelefon in das Telenor-Maritime-Netz eingewählt hat, sollten Sie eine SMS erhalten, die Sie darüber informiert, dass Sie sich jetzt im Telenor-Maritime-Netz befinden und Anrufe den internationalen Mobilfunktarifen entsprechend berechnet werden, die wesentlich höher sind als Ihre regulären Anrufkosten. Die Details dazu sollten Sie bei Ihrem eigenen Mobilfunkanbieter in Erfahrung bringen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Papagei ()

  • ich habe in der Preisliste https://www.congstar.de/agb/ für meinen Tarif folgende Info unter Punkt 14.4 gefunden.

    Vielen Dank, MCP62! Das sind die Angaben, die ich gesucht habe.


    Vielleicht könnte man die Romaing-Tabelle unter: http://www.congstar.de/romaing um einen Eintrag "Schiffe / Flugzeuge" als ein "Land" erweitern und die Preise dort dann aufführen? Oder zumindest unter "Automatische Netzwahl auf Kreuz- und Schiffsfahrten deaktivieren" darauf hinweisen? :)

  • Conny

    Hat einen Beitrag als hilfreichste Antwort ausgewählt.

    Neu

    Hallo
    Ich möchte das Thema nochmal aufgreifen.
    Soweit ich das jetzt verstanden habe, blockiert Congstar bei den Schiffsnetzen das Datenroaming automatisch.
    Gilt das für alle?
    Oder woher weis ich, ob meins jetzt dabei ist?


    Gruß

    Neu

    Ja, bei Schiffen die ihr eigenes Satellitengestütztes Netz anbieten, wurde das Daten Roaming durch den Netzbetreiber abgeschaltet Taleos


    Gruß Steffi


    G

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube