congstar MultiSIM - Eure Fragen, unsere Antworten

    Hallo zusammen!


    Wir haben leider kein Update zu diesem Thema.

    Wir nehmen eure Wünsche und Fragen immer mit, können aber gar keinen Umsetzungszeitplan nennen, weil dafür zu viele Faktoren im Spiel sind, tut mir leid :(.


    Liebe Grüße Tatiana

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    Moin!


    Also bei mir (Galaxy Watch 5 Pro) funktioniert das einwandfrei!


    Gruß

    Mal ne andere Frage:

    Multisim als physische Karte im Smartphone, die andere in Tablet oder Überwachungskamera. Smartphone wird in Deutschland genutzt und gleichzeitig das andere Gerät im EU Ausland. Funktioniert das?

    Ja, das sollte funktionieren, es gelten aber die EU Roaming Regelungen, also dauerhafter Betrieb im Ausland ist kein Vertragsbestandteil.


    Das Datengerät sollte sich aber auch als Datengerät und nicht als Voicegerät ins Netz einwählen.

  • Vielen Dank für die Antwort. Woran bemisst es sich, wann es als dauerhafter Betrieb angesehen wird und wie wird das kontrolliert? Wird die Karte dann ggf. gesperrt?

    Schau mal bitte HIER Das ist ein Link zu einem älteren Forumeintrag eines Team Mitglieds, der das beantwortet hat, und heute auch noch so gültig sein dürfte.


    Beste Grüße


    Merlin

    Hey Cherokee,

    die sogenannte "Regel zur angemessenen Verwendung":


    Diese Regel dient dazu, sicherzustellen, dass die Tarife nicht dauerhaft außerhalb Deutschlands genutzt werden. Über die genaue Vorgehensweise und Häufigkeit der Prüfung (seitens der Telekom) bin ich leider nicht informiert.


    Falls du zwischendurch immer mal wieder ins deutsche Netz eingewählt bist, sollte normalerweise der (mir unbekannte) Zeitraum der Prüfung von vorne beginnen.


    Ich kann dir nicht sagen, wie es sich verhält, wenn eine MultiSIM ohnehin dauerhaft im deutschen Netz eingewählt ist und ob dies die Prüfung der anderen SIM beeinflusst.

    merlin1986 ;)
    Danke, da stehts ja auch noch mal ausführlicher, aber dennoch ohne feste Infos ^^. Ich kenn persönlich bisher immer noch keinen Fall einer solchen Prüfung.


    MFG

    Mario J.

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

  • Online

    Woran bemisst es sich, wann es als dauerhafter Betrieb angesehen wird und wie wird das kontrolliert?

    Hallo :)


    ergänzend Angemessene Nutzung und zusätzliche Roaming-Aufschläge sowie

    Roaming in der EU - wichtige Fragen und Antworten | Verbraucherzentrale.de
    Roam like at home: Telefonieren, Simsen und Surfen kostet im EU-Ausland grundsätzlich genau so viel wie zu Hause. Es gibt jedoch Ausnahmen. Wir fassen…
    www.verbraucherzentrale.de

    m Abschnitt "Gibt es eine zeitliche Beschränkung, wie lange ich sicher unter "roam like at home" falle?".


    Gruß Ingo

    Dankeschön allen Antwortern das war sehr hilfreich. Jetzt muss ich nur noch schauen ob und wie und wo das in meinem Vertrag bei Congstar geregelt ist. Aber 4 Monate gehen ja auf jeden Fall. Würde eh nur die zweite Karte und Daten betreffen. Wenn ich mit dem Smartphone und Hauptkarte eh nach einigen Wochen wieder für länger im Heimatnetz bin, wäre es interessant ob das überhaupt greift. Denn für beide Karten wäre es ja ein Vertrag und eine Nummer.


    Hallo 4718271,


    genau wie du beschrieben hast bin ich vorgegangen. ALLERDINGS - man bracht eine Telekom-SIM, die man anstatt der congstar SIM kurz einsetzt, sonst gehen die nächsten Schritte mit der Pixel Watch und eSim nicht.

    Hab ich auch so gemacht - alles funktioniert.


    ABER - ich war jetzt im europäischen Ausland (Italien) und es hat nur Telefonie funktioniert. KEIN ROAMIMG!!

    Zweimal den Kundendienst angerufen, keine Lösung. Definitiv war es so, dass die HauptSim als eSim in der Watch NICHT eingebucht war und somit Roaming nicht möglich war.

    An was genau das nun liegt würde mich sehr interessieren. Gibt es eine Einstellmöglichkeit bei der Installation der eSim, die ich ev. übersehen habe?

    Frage in die Runde: hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?


    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HAS6 () aus folgendem Grund:
    Ein Beitrag von HAS6 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

  • ALLERDINGS - man bracht eine Telekom-SIM, die man anstatt der congstar SIM kurz einsetzt, sonst gehen die nächsten Schritte mit der Pixel Watch und eSim nicht.

    Bei mir hat es genau wie beschrieben funktioniert, ich hätte auch gar keine andere SIM zur Hand. Meine Frau und ich sind nur Kunden bei Congstar. Die Watch App sollte vorab auf aktuellen Stand gebracht sein (siehe Anhang).


    Aktuell sind wir vor 4 Tagen aus Mallorca von einem wunderschönen Urlaub zurückgekehrt. In meiner beschriebenen Konfiguration hat Roaming zumindest mit dem Smartphone (Pixel 6) funktioniert. Ob die Pixel Watch allein ohne Smartphone Roaming genutzt hat habe ich nicht wirklich geprüft. Ich habe die Watch lediglich am Strand und im Meer ohne Smartphone genutzt. Da wollte ich ledglich wissen wie spät es ist und wieviel ich mich bewegt habe ...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 4718271 ()

    Hallo,


    also ich habe es eben probiert. Scheint nicht mehr zu gehen. Kann den QR Code zwar einlesen, aber bekommen dann eine Meldung Request not allowed. Wenn ich das ganze neu versuchen möchte, sagt er mir es wurde schon aktiviert. Samsung Handy und Galaxy Smartwatch 5 LTE

  • Hallo ihr Lieben, ich bin der Neue :D


    Bei meinem Samsung Galaxy s22 ultra mit der Watch 6 Classic nicht. Habe alles so gemacht wie beschrieben ;( Hat jemand noch eine Idee was ich tun kann??


    Vielen Dank im Voraus


    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Rollifraktion ()

    Willkommen im Forum Rollifraktion


    Wir können dabei leider nicht helfen, da wir die MultiSIM bzw. eSIM nicht für Smartwatches anbieten, aber evtl. hat jmd. aus der Community eine Idee.


    Gruß Steffi

    11871-congstarhilfe4-pngIch bin hier - um dir zu helfen!
    Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
    Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
    Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube