Nach Rufnummerportierung von ALDI zu Congstar kann mich meine Frau von ihrer ALDITAILK Nr nicht mehr erreichen

    Nach Rufnummerportierung von ALDI zu Congstar kann mich meine Frau von ihrer ALDITAILK Nr nicht mehr erreichen

      Neu

      Frohes Neues Jahr!

      mein Problem: seit erfolgreicher Rufnr.-Portierung von ALDITALK zu CONGSTAR am 28.12. kann mich meine Frau (noch bei ALDITALK) tel. nicht mehr erreichen. Es kommt die Meldung:

      "Diese Rufnummer ist nicht vergeben! Bitte rufen Sie die Auskunft an!"

      Auch von meiner älteren ALDITALK-Karte in einem älteren Handy kommt diegleiche Meldung. Ich kann umgekehrt meine Frau problemlos erreichen.


      Von allen anderen Mobilfunk- oder FetnetzNr. aus bin ich erreichbar! Auch andere ALDITALK-Freunde erreichen mich.

      Meine Eingaben bei ALDITALK und CONGSTAR waren bisher erfolglos.


      Wer kann uns hier weiterhelfen?


      Oder ob CONGSTAR hier trickreich versucht meine Frau auch zum Wechsel zu bewegen? :D

      Neu

      Wer kann uns hier weiterhelfen?

      Hallo und willkommen bei congstar und im Forum :)


      nur der Support. Der liest aber hier mit. Bitte stelle sicher, dass Deine Vertragsdaten vollständig in Deinem Profil enthalten sind, damit sich die Kolleg(inn)en das ansehen können. Siehe dazu Noch besserer Support durch Kundendaten im Forum!

      Das ist wohl doch ein bisschen zu weit hergeholt…

      Ja. Aber Du hast das Smiley gesehen?


      Gruß Ingo

      Neu


      Meine Vertragsdaten sind einsehbar! Der Support sollte mir bitte helfen! Die Nicht-Erreichbarkeit meiner portierten Nummer für meine Frau bei ALDITALK und meine alternative Nr. bei ALDITALK ist schon bemerkenswert. So kann es nicht bleiben! :cursing:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von henry50 () aus folgendem Grund:
      Ein Beitrag von henry50 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

      Neu

      Hallo Tenchy_75


      ich habe ein ähnliches Problem:
      seit erfolgreicher Rufnr.-Portierung von ALDITALK (O2/Eplus) zu CONGSTAR am 28.12. kann mich meine Frau (noch bei ALDITALK) tel. nicht mehr erreichen. Es kommt die Meldung:

      "Diese Rufnummer ist nicht vergeben! Bitte rufen Sie die Auskunft an!"

      Auch von meiner älteren ALDITALK-Karte in einem älteren Handy kommt diegleiche Meldung. Ich kann umgekehrt meine Frau problemlos erreichen.


      Von allen anderen Mobilfunk- oder FetnetzNr. aus bin ich erreichbar! Auch andere "ALDITALK-Freunde" erreichen mich.
      Habe keinen LTE-Empfang angezeigt, sondern nur 4G.

      Meine bisherigen Eingaben bei ALDITALK und CONGSTAR waren erfolglos.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zyrous () aus folgendem Grund:
      Verschben. Es muss nicht das gleiche Anliegen in 2 Themen behandelt werden.

      Neu

      Versuche mal probehalber


      1. Smartphone Ausschalten
      2. Sim Karte entfernen
      3. Smartphone neu starten
      4. Smartphone wieder ausschalten
      5. Sim Karte wieder einsetzen
      6. Smartphone neu starten


      Wäre eine Möglichkeit. Versuche das mal...

      Neu

      Versuche mal probehalber


      1. Smartphone Ausschalten
      2. Sim Karte entfernen
      3. Smartphone neu starten
      4. Smartphone wieder ausschalten
      5. Sim Karte wieder einsetzen
      6. Smartphone neu starten


      Wäre eine Möglichkeit. Versuche das mal...

      versucht, sowohl auf dem Handy mit der CONGSTAR_SIM als auch auf den Handies mit den ALDITALK-Nr.:
      Leider erfolglos!
      Ich habe auch noch einmal die Beratungshotline von Congstar versucht:
      die sagen schlichtweg: muss ein ALDITALK-Problem sein!
      Ein Anruf bei ALDITALK: nicht unser Problem, die Nrn werden ja erreicht und die Portierung ist erfolgreich! bitte bei CONGSTAR fragen!


      um es noch einmal zu schildern:
      ich kann mit der Congstar-SIM (seit der Portierung meiner Nr. von ALDITALK) auf 2 unserer ALDITALK-Handies erfolgreich anrufen - aber umgekehrt kann von diesen beiden nicht auf meine neu portierte Nr. angerufen werden, die vorher bei ALDITALK registriert war. Dabei erscheint bei mir ab und an "Verpasster Sprachanruf" während auf dem Phone meiner Frau die Meldung kommt: "Diese Rufnummer ist nicht vergeben! Bitte rufen Sie die Auskunft an"!
      Inzwischen ist klar, dass auch andere ALDITALK_Nr. ausserhalb mich nicht erreichen und diegleiche Meldung dort kommt.
      Ist das nun ein Fehler bei der Portierung, also bei ALDITALK oder bei CONGSTAR????
      Irgendwie fühle ich mich hier hängen gelassen - trotz zahlreicher Eingaben erfolgt keine Klärung!

      ALSO: SUPPORT! Wenn ihr mitlest: bitte Hilfe zur Klärung - oder muss ich zu ALDITALK zurück?

      Neu

      Hallo henry50 ,


      entschuldige bitte die späte Rückmeldung.


      Lass uns zunächst einmal schauen, was du noch machen kannst. Kannst du bitte zunächst deine APN prüfen und mit den folgenden Daten ergänzen / diese eintragen?


      Internet (GPRS, LTE) Einstellungen:

      Name: Congstar Internet

      APN: internet.v6.telekom

      Proxy: keine Eingabe

      Port: keine Eingabe

      Benutzername: telekom

      Passwort: tm

      MCC: 262

      MNC: 01

      Authentifizierungstyp: PAP

      APN-typ: default,supl


      Falls es mit den obigen Einstellungen nicht klappt und es sich um ein älteres Gerät handelt unterstützt das vielleicht noch kein IPv6. In diesem Fall lautet der APN:



      Name: Congstar Internet

      APN: internet.telekom

      Proxy: keine Eingabe

      Port: keine Eingabe

      Benutzername: congstar

      Passwort: cs

      MCC: 262

      MNC: 01

      Authentifizierungstyp: PAP

      APN-typ: default,supl


      Dann bitte einmal kurz neustarten und dann kannst du noch versuchen das congstar Netz manuell auszuwählen. Wenn dir keine Kennung angezeigt wird, müsste hier ein leeres Feld angezeigt werden. Im Zweifel in dieses einwählen.


      Wenn auch das keine Besserung bringt, wäre es hilfreich, wenn du deine SIM-Karte in einem anderen Gerät gegentesten könntest beziehungsweise in deinem Gerät entsprechend die andere Karte testen könntest. Wenn sich das Verhalten im anderen Gerät nicht fortsetzt, könntest du einmal alle Einstellungen auf dem betroffenen Gerät zurücksetzen.


      Wenn sich das Verhalten überdies auch im anderen Endgerät fortsetzt, würde ich das einmal an den Netzbetreiber geben. Dafür benötigen wir einen möglichst frisches Beispiel. Hier wäre es schön, wenn ihr das morgen im Laufe des Tages einmal probieren könnt und uns jeweils die beiden Rufnummern, euren jeweiligen Standort und die genaue Uhrzeit des Telefonats mitteilen könntet. Dazu wäre zudem noch dein Endgerätemodell interessant.


      Nutze dafür einfach unser Kontaktformular und schreib hier kurz, damit wir uns deine Nachricht direkt ziehen können. Mit den Daten kann dann ein Ticket erstellt werden.


      Ich danke dir für deine Unterstützung und möchte mich noch einmal ganz deutlich dafür entschuldigen, dass hier bisher so wenig auf unserer Seite passiert ist.


      Viele Grüße

      Jonathan

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Neu

      Hallo Jonathan,

      habe alles nach Anweisung getestet: auch in einem anderen Endgerät bleibt das Problem bestehen:
      über Mobilfunknetz bin ich nicht erreichbar, von Festnetz ja und Internet funzt auch! und ich kann in andere Netze anrufen!
      Langsam habe ich die Faxen dicke! Viele Stunden vergeudet, über Sylvester nicht erreichbar gewesen (ohne dies zunächst zu wissen, da ich dachte, dass nur meine Frau mit ihrem Handy ein Problem hat)
      Vlt könnt ihr mir weitere Stunden und Klimmzüge mit dem Kontaktformular ersparen und nehmt das Problem jetzt selbst in die Hand! Wie wäre es mit einer neuen SIM-Karte?

      Tut mir leid, aber in gerade nicht gut gestimmt!
      Grüße
      Dr. Heinrich Mersmann

    • Neu

      Moin Henry50,


      offensichtlich gibt es ein Problem beim Routing bei O2 zu deiner Telefonnummer. Offensichtlich ist bei O2/Alditalk während der Portierung etwas falsch gelaufen und die Datenbank wurde nicht korrigiert. So erhalten die Kunden von O2 (oder zumindest von Alditalk) die falsche Info, dass deine Handynummer noch im O2-Netz geschaltet ist. Am besten wäre es, Congstar setzt sich mit Alditalk in Verbindung, dass diese die Datenbank korrigiert.


      Viel Erfolg...

      Jockel1970

      Neu

      Also verstehe ich das jetzt so:
      Ihr (habt jetzt) veranlasst, dass sich Congstar mit Alditalk in Verbindung setzt, dass diese die Datenbank korrigiert wird.!!????


      Nach der 8. oder 9. Bemühung der immer freundlichen Hotline zu Congstar wird mir jetzt eine neue SIM_Karte zugesandt. Ich bin gespannt, ob dann das Problem erledigt ist.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zyrous () aus folgendem Grund:
      Ein Beitrag von henry50 mit diesem Beitrag zusammengefügt.

      Neu

      Hey henry50 ,


      ich bin mir nicht sicher ob eine neue SIM-Karte das Problem löst. Sollte das keine Verbesserung bringen, müssen wir den Netzbetreiber ins Boot nehmen. Daher nochmal meine Bitte zur Mitarbeit und der Aufforderung meines Kollegen nachzukommen.

      Dafür benötigen wir einen möglichst frisches Beispiel. Hier wäre es schön, wenn ihr das im Laufe des Tages einmal probieren könnt und uns jeweils die beiden Rufnummern, euren jeweiligen Standort und die genaue Uhrzeit des Telefonats mitteilen könntet. Dazu wäre zudem noch dein Endgerätemodell interessant.


      Nutze dafür einfach unser Kontaktformular und schreib hier kurz, damit wir uns deine Nachricht direkt ziehen können. Mit den Daten kann dann ein Ticket erstellt werden.

      Eine andere Lösung sehe ich hier nicht. Danke.


      Gruß Patrick

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Neu

      Ich hatte vor vielen Jahren dasselbe Problem, als ich bei Mobilcom-Debitel ins O2-Netz portiert wurde. 2 Wochen lang konnte ich nur von O2-Teilnehmern erreicht werden, alle anderen erhielten die Meldung, dass meine Nummer nicht vergeben sei. Das passierte direkt nach der Portierung.


      Das Ende vom Lied war, dass tatsächlich bei der Portierung im Hintergrund etwas schief gelaufen ist und das Routing nicht funktioniert hat. In irgendeiner Routing-Tabelle war meine Nummer noch im falschen Netz aufgeführt, was dazu führte, dass Anrufe nicht durchgestellt werden konnten. Erst nach langem Hin und Her mit Mobilcom-Debitel wurde dieser Fehler behoben und ich war wieder für alle erreichbar.

      Ich könnte mir vorstellen, dass hier eine ähnliche Konstellation vorliegt.

      Neu

      Das mag auch alles sein, aber wir brauchen da dennoch die angefragten Daten vom Betroffenen, damit wir das entsprechend irgendwie weiterreichen können. Wobei ich gar nicht mal so sicher bin, ob dann nicht der abgebende Provider hier handeln müsste? Aber auch das kann ich dann in Erfahrung bringen :)


      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Neu

      Bei mir hat das damals der aufnehmende Provider geregelt, denn nur der kann in entsprechende Routing-Tabellen eintragen, in welches Netz die Nummer gegangen ist ...


      Kleiner Tipp an den Thread-Ersteller, denn so konnte ich damals auch rausfinden, dass im Routing etwas schief läuft:

      Lade Dir aus dem Store die App "Provider Check" herunter und gebe Deine eigene Nummer ein. Dort siehst Du auf welches Netz Deine Nummer registriert ist ...


      .... allerdings ist das ein reiner Erfahrungswert aus der eigenen Vergangenheit. Selbstverständlich kann es hier auch anders sein ...

      Neu

      Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen!
      Im Provider-Check bin ich korrekt bei der Telekom (vorher ePlus = ALDITALK)
      Heute wurde in der 9. Congstar-Telefonberatung verabredet, dass mir eine neue SIM-KArte zugesandt wird und diese dann erneut nach R freigeschaltet wird.

      Ich werde weiter berichten!

      Neu

      Vielen Dank für die zahlreichen Rückmeldungen!
      Im Provider-Check bin ich korrekt bei der Telekom (vorher ePlus = ALDITALK)
      Heute wurde in der 9. Congstar-Telefonberatung verabredet, dass mir eine neue SIM-KArte zugesandt wird und diese dann erneut nach R freigeschaltet wird.

      Ich werde weiter berichten!

      So ,neues Jahr, neues UN-Glück !
      Leider hat auch die neue SIM-Karte keine Änderung ergeben, die ich wegen "verreist" leider erst heute Abend um 18:30 einlegen konnte! Im Schreiben dazu heißt es:
      "Lege die neue SIM-Karte ein und gebe die PIN ein - du kannst sofort loslegen ... keine Sorge! Wir haben deine neue SIM-Karte bereits aktiviert. Deine PIN und PUK findest du in... meine Daten/Handy PIN / PUK!"
      Nur:

      1. Es wird beim Starten des Smartphones gar keine PIN abgefragt, das Endgerät startet sofort durch!
      2. Also habe ich mit meiner Rufnummer (die ist ja gleich geblieben) und der neuen PIN auf der Karte (weil in meine Daten nichts gefunden unter Handy PIN/PUK) aktivieren wollen und nun erscheint bei der SIM-Karten-Verwaltung: "Hoppla! Leider ist ein Fehler beim Laden der PIN und PUK aufgetreten" Diesen Vorgang kann ich dann nur abbrechen, auf "Wiederholen" keine Reaktion!

      3. und um die HOPPLAS perfekt zu machen: ich habe dann die alte Congstar- SIM-Karte wieder eingelegt und die funktioniert weiterhin, aber eben nur im Status "anrufen", "angerufen werden" geht weiterhin nicht!

      4. Hotline leider So. nur bis 18 Uhr! :(


      mein Fazit:

      Langsam reicht es mir mit den HOPPLAS bei CONGSTAR! X(
      Jetzt bin ich seit 11 Tagen für Familie und Freunde nicht erreichbar - trotz zahlreicher Telefonate und Einstellungsbemühungen (auf beiden Seiten) - aber da hilft mir auch eine stets noch so freundliche Stimme an der Serviceline wenig! Jetzt warte ich noch 2-3 Tage "geduldig" ab!
      Sollten wir tatsächlich noch zusammen kommen, ist m.E. eine Bonusleistung fällig! Bitte keine Trophäen-Punkte :rolleyes: oder Guthaben, die ich im Rahmen des Prepaid nicht unmittelbar sinnvoll nutzen kann!


      Ich werde weiter berichten!

      Neu

      henry50

      Wenn das Smartphone durch startet ohne PIN Abfrage dann kannst du die neue SIM direkt nutzen. Dann ist die PIN auf der Karte nicht aktiv.


      Was mich aber wundert, wenn die neue SIM aktiviert Versand wurde dann sollte die alte SIM nicht mehr funktionieren. Wenn die alte SIM noch funktioniert dann müsste die neue SIM eventuell noch aktiviert werden.


      Funktioniert denn die neue SIM? Kannst du damit anrufen?


      Eventuell musst du die Cookies im Browser löschen um im mein Congstar die PIN der neuen SIM Karte zu sehen.

      Neu

      Was mich aber wundert, wenn die neue SIM aktiviert Versand wurde dann sollte die alte SIM nicht mehr funktionieren. Wenn die alte SIM noch funktioniert dann müsste die neue SIM eventuell noch aktiviert werden.

      Das hatte mich auch gewundert - also habe ich sie dann tatsächlich jetzt erst aktiviert (Die Mitteilung im Brief mit der Karte von CONGSTAR war also schon mal nicht korrekt.
      Dann habe ich 30 min gewartet, bis die neue Karte im System als aktiviert auf dem PC angezeigt wurde.
      Jetzt kann ich mit der neuen SIM wieder telefonieren - aber das wars dann auch: es bleibt dabei, dass ich auch hierauf weiterhin nicht via Mobilfunk angerufen werden. Anrufe über Festnetz oder WLAN funzen!
      Allmählich habe ich die Schn.... gestrichen voll! Was mich das schon anZeit und Nerven gekostet hat!
      Btw: auch bei der ersten SIM-Karte startete das Smartphone ohne PIN-Abfrage durch. das kann doch iwie nicht richtig sein!???


      Ach, noch etwas:
      gerade erfahre ich, dass ich 50 Trophäen-Punkte erreicht habe! Hilft das mit meinem Problem iwie weiter oder was soll das?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von henry50 () aus folgendem Grund:
      Ein Beitrag von henry50 mit diesem Beitrag zusammengefügt.