• [THEMA DER WOCHE]

    15 Jahre congstar - Juhu🎉!

      Hallo ihr Lieben!


      Wie ihr ja bestimmt schon alle mitbekommen haben, feiern wir Geburtstag. Und somit auch 15 Jahre erstklassige Betreuung durch uns - das ist doch 'ne Party wert, oder🥳 ?


      🎁Geschenke🎁

      Was wäre denn ein Geburtstag ohne Geschenke? Dieses ist zwar für euch - aber uns gäbe es ohne eure Unterstützung ja gar nicht. Also geht doch mal in eure App und schaut beim Datenvolumen unter den Datenpässen nach. Da versteckt sich eine süße Überraschung 🍬.

      Falls ihr euch auch schon unsere Website oder euer meincongstar Kundencenter genauer angeschaut habt, habt ihr sicherlich auch gesehen, dass wir tolle neue Tarife im Zuge der Sommeraktion anbieten. UND auch noch ein Gewinnspiel! Falls nicht, wird es aber Zeit. Die Sommeraktion haben wir hier schonmal für euch verlinkt. Vielleicht gibt es für Bestandskunden ja sogar noch einen zusätzlichen Tarif...? Es bleibt spannend 🧐.



      🧵Nähkästchenplausch🧵

      Wir dachten es wäre doch mal cool, wenn ihr ein bisschen was aus unserer Perspektive hört. 15 Jahre sind eine lange Zeit und wie ihr euch vorstellen könnt, ist uns hier schon so einiges passiert. Ein paar Eindrücke will ich euch nicht vorenthalten:


      Die liebe Tatiana ist schon eine gaaaaanze Weile bei congstar und selber Nutzerin. Sie ist im Januar 2013 mit einer Prepaid Karte und er congstar Flat Option Plus (SMS und Telefonie congstar intern) für 3,90 € gestartet. Die erste Datenoption kam erst bei einem Tarifwechsel im Oktober 2014 dazu... Mensch, das wäre heute ja undenkbar 😂. Seit 2015 nutzt die Tatiana eine Allnet Flat, die sie immer mal wieder aktualisiert. Die Sommeraktion geht auch nicht an uns vorbei ;) .


      Den Mark O. kennen die aktiven User hier im Forum sicherlich auch. Mark ist seit 6 Jahren selbst Kunde und ist damals mit einer Allnet Flat Plus mit 2GB für 30 € gestartet 🤯 ja hoppala! Da hat sich in der Zwischenzeit einiges getan, oder?


      Bea L. ist auch schon ein ganzes Weilchen am Start und hat hier viele Veränderungen erlebt - beispielsweise die Einführung vom Pepraid wie ich will 2016. Auch die Freischaltung von LTE war ein richtiger Meilenstein für sie und bestimmt auch für euch!

      Der Service von uns - dem Social Media Team - hat sich auch ganz schön gewandelt. 2018 waren wir nur 3 Leute. Jetzt haben wir uns einfach mal vervierfacht 😵.


      Ich selbst bin zum Beispiel erst seit diesem Jahr Kundin - auch wenn ich schon im 4. Jahr meiner congstar Reise bin. Ihr seid teilweise also vermutlich ältere Hasen als ich, was die Tarife betrifft ;) .


      Wie lange seid ihr denn schon bei congstar?


      ⭐congstar im Wandel der zeit⭐

      Wenn euch genauer interessiert, wie sich congstar über die Jahre verändert hat, welche Neuerungen es gab (Firmenintern, aber auch Änderungen in Tarifen etc.) dann klickt euch doch gerne mal durch unseren Zeitstrahl . Der ist wirklich spannend und so habt ihr die Möglichkeit uns besser kennenzulernen und euch nochmal vor Augen zu führen, dass der Mobilfunk ständig im Wandel ist und wir als Anbieter ebenso .



      ✨Und ihr?

      Falls ihr Anregungen oder Ideen für uns habt, nutzt doch gerne die Zukunftswerkstatt. Unser Neukundenangebot und auch die Angebote für Bestandskunden verändern sich stetig - eine Stimme habt ihr aber natürlich auch.


      Im Kundenservice haben wir viel erlebt. Was einem aber immer im Kopf bleibt, sind besonders schöne Erlebnisse. Habt ihr vielleicht noch ein paar (lustige, schöne) Stories, die ihr mit uns erlebt habt :) ? Wir sind richtig gespannt mal was aus eurer Sicht zu lesen.



      Liebe Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Conny

      Hat das Label [THEMA DER WOCHE] hinzugefügt.
    • Conny

      Hat das Thema freigeschaltet.

      Hallo ich bin seit Januar 2014 Kunde damals in einen 9 Cent flex Tarif mit Flat Option 1000 sowie Festnetz Flat und man glaubt es kaum das war schon ein Vertrag mit sehr langsamen LTE (die Telekom hatte das mit LTE und Congstar damals nicht richtig am Schirm). Was aber um Welten besser war als der Edge-Standard der damals üblich war. Das kostete damals 19,83 € im Monat. Später habe ich die Optionen geändert z.B. nur noch Flat Option 500 und zahlte dann lange 9,90 € im Monat. Die Zeiten und das Nutzerverhalten ändern sich, auch ich wollte bessere Tarife aber damals hätte jeder Tarifwechsel ein Verlust der LTE Nutzung bedeutet. Ich musste also warten bis endlich Congstar LTE anbieten konnte. Aber dann schlug ich zu, viele Tarifwechsel später gibt es nun auch noch eine Partnerkarte und jetzt habe ich als auch meine Partner eine Telefon/SMS Flat einmal 27 GB und einmal 2GB Datenvolumen und das alles für 25,50 € im Monat. Seit 2017 bin ich auch Forumsmitglied und konnte bei dem einen oder anderen Problem helfen.

    • Oh je, ich weiß schon gar nicht mehr, wie lange ich Kunde bei Congstar bin 8):/

      Dürften aber auch schon an die 10 Jahre sein.

      Mit welchem Tarif ich hier gestartet bin, weiß ich leider auch nicht mehr.


      Auf jeden Fall war ich sehr lange im 9-Cent-flex, der ja (wie hier bereits erwähnt) bereits damals LTE bot, obwohl es das offiziell bei Congstar gar nicht gab. Wegen eines (preislich) unschlagbaren Angebotes war ich allerdings für 2 Jahre mit meiner Hauptnummer ein Fremdgänger, bin anschließend wieder zu Congstar zurückgekehrt.


      Tarife wähle ich seitdem nur noch in der Flex-Variante, da ich mich nicht binden möchte.

      Aktuell bin ich in einem der "GB+"-Tarife, die ich sehr ansprechend finde :)


      In ein anderes Netz außer das der Telekom möchte ich allerdings für kein Geld der Welt mehr wechseln :thumbup:

      Meine weiteren Simkarten (die für meinen Sohn und die für mein Tablet) sind seit jeher bei Congstar.

      Auch für den Rest der Familie (beispielsweise meine Eltern) organisiere ich die Tarife bei Congstar und auch die sind nach wie vor zufrieden.

    • Hallo zusammen,


      ich weiß auch nicht genau, seit wann ich bei Congstar bin.


      Auf jeden Fall habt „Ihr“ mich mit den bunten „Options- Schiebern“ der 1. Generation von „Prepaid wie ich will“ erfolgreich gelockt.


      Zu diesem Zeitpunkt (evtl. 2015) durfte ich aus betrieblichen Sicherheitsgründen, kein Smartphone (mit Kamera) bei mir tragen – und da war dieses bunte Prepaid genau passend für einen Handyknochen mit schicken Tasten. Irgendwann bin ich dann in den billigsten Tarif für 5,-€ umgestiegen- wohl 2017, dann mit einem Smarthone.


      Danach begann eine lange Strecke- auf der ich Congstar beinahe verlassen hätte: 3G wurde immer schlechter – und LTE wurde sträflich vernachlässigt. Congstar hatte also dann längst nicht mehr das beste Netz, obwohl dieses beworben wurde. Im Congstar-Forum (nur lesend) fieberte ich der Einführung von LTE entgegen.


      Endlich im März 2020, gab´s dann LTE25 – und das zusammen mit der „Fair Flat“- ab 10,-€ (2GB)- (das es leider nicht mehr für diesen Preis gibt). Zeitgleich mit Corona (endlos telefonieren) hatte ich dann ein brauchbaren Tarif – und das wieder im besten Netz (mit Datenreduktion LTE25). Ich hoffe, dass Congstar dann später mit 5G nicht wieder der letzte Anbieter sein wird ... .


      Seit einiger Zeit habe ich zwei weitere „Prepaid wie ich will der 2. Gen.“ – mit unterschiedlichen Einstellungen- welche ich über die App für die Familienmitglieder verwalte.


      Zum Abschluss: danke an das Forum – und den hier geleisteten Service.


      Gruß


      lussiman

      Ich bin im August 2020 auf euch gestoßen, da ich einen eigenen Handytarif haben wollte, bei dem ich jederzeit monatlich kündigen kann und auch gleichbleibend einen Preis habe. Und dann nach kurzer Recherche auf Congstar gestoßen


      Zuerst mit dem Youngster L Flex Tarif (10 GB für 19,50€ später 20 €)

      Dann Mitte Juli 2021 auf die Allnet Flat L gewechselt (15 GB für 30 € mit +10 GB Vorteil - also 25 GB für 30 €). Dazu noch die Extra 5 GB Datenvolumen und LTE Option 50 gebucht.

      Dazu kam noch eine die Anwerbung eines Freundes, wo dann die Spendenauswahlseite nicht ganz funktionieren wollte, es war kein Spendenziel auswählbar. Mit dem E-Mail Support hat sich das ganze dann fix geregelt.


      Und jetzt bin ich seit Anfang Juli im Allnet Flat XL mit GB+ Tarif


      Und ich würde auch in kein anderes Netz außer der Telekom mehr wollen. :)

      Hi!


      Vom Prinzip her hat es mir Vodafone ziemlich einfach gemacht zu wechseln...


      Bin seit Juli 2014 dabei. Habe mit der Suf flat 1.000 angefangen. Allerdings wechselte ich auch hin und wieder in die 3.000. Später wurden die Tarife "Surf flat" entfernt, jedoch wurde der 9-CT Tarif um die Optionen 500 MB, 1.000 MB & 3.000 MB ergänzt. Im 9-CT Tarif blieb ich dann auch eine ganze Zeit lang. Dabei war mir gerade die Variante 'Flex' sehr wichtig.


      Allerdings wurde auch LTE nach und nach immer wichtiger und den 9-CT Tarif durfte man faktisch nicht verlassen.


      Mein persönliches Highlight war das persönliche Treffen in Hamburg, wo man auch untereinander über positive & negative Aspekte diskutieren konnte. Hätte ich gerne wieder. 😎


      Grüße.

      Mein persönliches Highlight war das persönliche Treffen in Hamburg, wo man auch untereinander über positive & negative Aspekte diskutieren konnte. Hätte ich gerne wieder. 😎

      Hey Zyrous,

      ja - das war echt nice. Ich bin mir sicher, dass irgendwann wieder ein Community-Event stattfinden wird. Mir liegt aber nichts genaues vor. Allerdings muss ich persönlich sagen, dass ich mich immer noch zurückhalten werde bei Treffen, da mit die Pandemie noch zu unsicher ist ;( .

      MFG

      Mario J.

      Ich bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

    • Moin zusammen,

      ich bin seit Mai 2008 dabei, also erst 14 Jahre. Heute habe ich das Schreiben gefunden, mit dem mir mit Datum 29.05.2008 meine erste SIM-Karte zugesandt wurde.


      Alle Tarife, die ich in der Zeit hatte, kann ich nicht mehr aufzählen. Den 9-Cent-Tarif hatte ich lange mit dem 500 MB-Daten-Option, und das auch wegen der frühen LTE-Freischaltung. Grundsätzlich lief bei Congstar alles gut, es gab aber auch leider auch mal einen Tiefpunkte, wie z.B. dass die SIM-Karten von Congstar und das LG G2 nicht zusammenarbeiten wollten und die SIM-Karte mehrfach ausgetauscht werden mussten, mit entsprechenden Off-Line-Zeiten. Zum Glück gibt es ein sehr hilfreiches und freundliches Congstar-Team.


      Zuletzt hatte ich den Fair-Flat-Tarif ab 2 MB für 10 Euro. Momentan bin ich mit meiner Hauptkarte bei Fraenk, habe aber noch eine Zweitkarte direkt bei Congstar, und würde auch wieder zurückkommen. Für mich sind keine hohen Datenvolumina wichtig, sondern eher ein guter Preis, da ich i.d.R. mit 2 MB auskomme.

      Hallo,

      ich bin seit 5 Jahren bei Congstar. Angefangen mit Prepaid Verträgen hin zu Postpaid Flex Verträgen nun mit GB+.

      Im Forum bin ich seit fast 3 Jahren aktiv.

      Mit den Tarifen bin ich zufrieden. Es hat eine schöne Entwicklung statt gefunden was die Tarife an geht. Den Service finde ich auch super.

      Als ich einstieg, wart ihr alle wohl noch


      Ich hatte einen Internetanschluss bei congster, eurer Vorgängerfirma :) Das war wohl Mitte der 2000er Jahre. Ich kann mich gar nicht mehr erinnern, wahrscheinlich ging das noch über ein 56k Modem.


      Zu congstar Mobilfunk kam ich 2014 zurück. Die Sprachverbindung war erheblich besser als beim blauen Konkurrenten, aber mit mobilen Daten hatte ich enttäuschende Schwierigkeiten, vor allem im Bereich meines Büros. Oft nur Edge oder in 3G keine nutzbare Verbindung. Seit ihr LTE anbietet, ist alles bestens und ich bin sehr zufrieden mit der Technik und vor allem euch Supportern.

      Ich bin seit 11 Jahren bei. Bei euch kaufte ich mein erstes Smartphone überhaupt: ein Galaxy Nexus. Als kurz später 4G Netz kam, blieb ich. Ihr hattet den Netzzugang mit der tariflichen 3G Geschwindigkeit freigeschaltet. Da mussteste anderswo für LTE noch extra zahlen. Tarife weiß ich nicht mehr so genau, aber die "SurfFlat" als Tarif und Option war auf jeden bei. Genau wie der "9 Cent", den ihr auf "wie ich will" migriertet. Erst die Tage habe ich ein Starterpaket wiedergefunden. Gab's mal beim Prime Day, keine Ahnung, was Amazon unter http://www.congstar.de/amazon anbot :P .


      Na dann, alles Gute zum Geburtstag.

      Als aller erstes mal alles Gute zum Geburtstag. Nur noch 3 Jahre und ihr seid volljährig 😁🥂

      Ich weiß nicht ob das jetzt hier her gehört, aber hat noch jemand das Problem das das man das 15gb Geschenk nicht sieht? Es wird mir unter den Datenpaketen nicht angezeigt. Meine app habe ich schon aktualisiert. 🤷🏼‍♂️

      Gruß Torsten

      Hey Torsten77 danke dir :) . Jaaa, nicht mehr lange, dann können wir richtig auf den Putz hauen :D !


      Möchtest du den Pass direkt buchen? Falls ja, hinterleg doch mal deine Legi-PIN im Forenprofil, ich schau dann, was ich machen kann :) . (Sollte eigentlich bei aktueller App angezeigt werden, aber grade ist unser System ein bisschen überlastet, könnte daran liegen).


      Grüße Conny

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube

      Hallo constarrs,


      dein geschenkter Datenpass ist leider nur innerhalb Deutschlands nutzbar, weil du bisher keine Datenoption zu deinem Prepaid Tarif gebucht hattest. Nur wenn schon vor Aktivierung des Datenpasses schon eine Datenoption für deinen Tarif aktiviert war sind die 15 GB auch im EU-Ausland nutzbar.


      Gruß Max

      10390-congstar-hilfe-team-jpgIch bin hier - um dir zu helfen!
      Damit ich auf dein Kundenkonto zugreifen darf, trage bitte deine Daten in dein Forenprofil ein.
      Gut zu wissen: Allgemeine Themen | Tarif- & Produktberatung | Homespot-Tarife | DSL & Festnetz | Handys
      Schau mal rein: Thema der Woche | Created | Facebook | Twitter | Instagram | YouTube